Umgang mit der Aussetzung des Unterrichts

Guayaquil, den 21. April 2020

RG-CI-007 / 2020 – 2021

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie alle gesund sind und es Ihnen sowie Ihren Familien und Freunden den Umständen entsprechend gut geht. Die Situation ist für uns alle sehr herausfordernd und anstrengend. Ich wende mich an Sie, da wir am Sonntag, den 19.04.20 offiziell erfahren haben, dass wir im Mai nicht mit dem Online-Unterricht beginnen dürfen. Der Onlineunterricht beginnt ab 01.06.20. Diese Regelung müssen und werden wir natürlich beachten.

Allerdings sind wir als Schule mit unseren Vorbereitungen soweit fortgeschritten, dass wir Ihre Kinder und auch Sie einladen möchten, einige unsere Lernangebote auf der Lernplattform „Itslearning“ auszuprobieren und zu testen.

Auch wir als Schule möchten natürlich viele Erfahrungen sammeln und Neues dazulernen. Wir haben uns daher dafür entschieden, unseren Schülerinnen und Schülern ein Angebot an Aufgaben außerhalb des Lehrplans bzw. Schulcurriculums zukommen zu lassen. Wir möchten also die Zeit im Mai nicht ungenutzt verstreichen lassen. Vielmehr haben wir nun die Chance, diese Zeit als „Test- und Übungsphase“ zu nutzen. Mit Ihren Rückmeldungen und denen ihrer Kinder, können wir unsere Angebote bis zum offiziellen Unterrichtsbeginn noch weiter verbessern und optimieren.

Die Nutzung der Angebote ist für unsere Schülerinnen und Schüler selbstverständlich freiwillig und vor allem gratis, da es sich hier nicht um Unterricht handelt. Es entstehen daher für Sie auch keine Kosten. Dieses Angebot ist an alle unsere Schülerinnen und Schüler gerichtet, ungeachtet des aktuellen Status der Matrikulation.

Ich bin davon überzeugt, dass wir hier gemeinsam einen erfolgreichen Weg beschreiten können der dazu führt, einen optimalen Schulstart unter den gegebenen Bedingungen zu realisieren. Bis dahin freuen wir uns auf zahlreiche Rückmeldungen, die Sie über das Comité de Padres an uns weiterleiten.

Über den konkreten Ablauf unserer Testphase, werden Sie von jeweiligen Direktorinnen in einer separaten E-Mail informiert.

Ich wünsche uns allen weiterhin viel Kraft, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Herzog

Schulleiter

Comments are closed.