Andreas Knierbein – Geschichte

Seit etwa einem Jahr arbeite ich an der Deutschen Schule in Guayaquil und freue mich bereits auf das kommende Schuljahr, um dort meine bereits gesammelten Erfahrungen einbringen zu können. Jeden Morgen erneut fasziniert mich der farbenfrohe und von Natur geprägte Campus, sodass bei immer angenehmem Wetter der Tag stets mit einem Lächeln beginnt. Die Schule ist gut ausgestattet und die Atmosphäre typisch südamerikanisch offen und herzlich. Das Land Ecuador begeistert aufgrund seiner vergleichsweisen geringen Größe, wobei es dafür umso mehr zu bieten hat – ob Amazonas, Sierra, Costa oder Galapagos. Es ist für jede und jeden etwas dabei, ohne dafür extrem weite Wege auf sich nehmen zu müssen.

WAS MACHT ECUADOR EINZIGARTIG AUF DER WELT?

Ecuador, das Land der vier Welten. Alles auf dem gleichen Platz auffindbar; nur wenige Stunden Fahrt und kurze Strecken entfernt bietet dieses Land alle Klimabedingungen; die Tier- und Pflanzenwelt ist höchst verschiedenartig, äußerst außerordentliche Biodiversität.

Donaciones 4

Berliner Straße, Deutsche Schule Guayaquil.